Loading...
Leistungen 2018-10-01T18:23:50+00:00

Unverbindlich Anfragen

KONTAKT AUFNEHMEN
  • kostenlose Bedarfsanalyse mit Bauherr/in
  • Unterstützung beim Entscheidungsprozess hinsichtlich Fassadenart – /farbe – /struktur
  • Erstellung eines fairen Angebotes mit Fixpreisgarantie nach Auftragserteilung
  • Erstellung Bauzeitplan mit Bauherr/in
  • selbstständige Abstimmung  mit anderen Professionisten
  • Eigenüberwachung und Kontrolle der Auftragsarbeiten
  • Sicherstellung der Einhaltung der Auflagen gem. ÖNORM, Qualitätsgruppen
  • WDVS sowie ÖAP (Österr. Arbeitsgemeinschaft Putz)
  • gemeinsame Abnahme mit Bauherr/in
  • transparente Kostenaufgliederung

Was ist Vollwärmeschutz?

Vollwärmeschutz oder Wärmedämmverbundsystem (WDVS) ist ein Bausatz aus einem vorgefertigten Wärmedämmstoff der auf Außenbauteile geklebt und mit Putz versehen wird.

Der Aufbau besteht aus der Befestigungsart (nur geklebt oder zusätzlich mechanisch befestigt), dem Dämmstoff, dem Unterputz mit Textilglasgitter und dem Oberputz.

Komponenten des WDVS

  1. Klebemörtel
  2. Dämmstoff
  3. Armierungsschicht mit eingebettetem Armierungsgewebe
  4. Grundierung
  5. Fassadenputz

Vorteile:

  • Schützt vor Wärmeverlust an kalten Tagen
  • Schützt vor Aufheizung an heißen Tagen
  • Schützt vor Witterungen
  • Beliebige Fassadengestaltung
  • Erhält Wert des Objektes
  • Spart Energie

Beispiele Vollwärmeschutz

Was sind Mineralische Putze?

Putze sind mineralische Beschichtungen für Wandoberflächen, welche die Oberflächen verschließen und als Untergrund für Anstriche und Endbeschichtungen dienen.

 mineralische_putze

Vorteile:

  • Schützt vor Witterung
  • Nimmt Feuchtigkeit kontrolliert auf und wieder ab
  • Schalldämmend
  • Erhöht das Wohlbefinden
  • Beliebige Fassadengestaltung

Beispiele mineralische Putze

Unsere Produktpartner

DER SPEZIALIST FÜR FASSADEN

Wir freuen uns auf Ihre persönliche Nachricht und sind gerne für Sie da.

KONTAKT AUFNEHMEN